* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     home sweet home
     irland, my second home
     USA first longer journey
     cities in europe
     Sprachaufenthalt Montpellier
     Sprachaufenthalt Montréal

* Letztes Feedback






Bergen (Holland) und ein wenig Amsterdam

Ich hatte 4 Tage Ferien, dass erste mal seit mehr einem Jahr. Ich musste dringest eine Auszeit nehmen...
Also ginge es ab nach Bergen, zuerst auf Amsterdam für eine Übernachtung und ein kurzes Shopping und dann weiter zum Entspannen.
Ein hübsches, kleines Hotel am Meer, wunderschöne Aussicht und ein leckeres Frühstücksbuffet! (leider gibt's dieses Hotel nun nicht mehr...!)
Ein Tag spazierten wir 2 Stunden dem Meer entlang, wunderschön! überall kleine Restaurants, sehr ansprechend eingerichtet und ein super Angebot. Im nächsten Ort gab es dann obligatorisch Waffeln und einen grossen Milchkaffe, hmmm!!!
Auch gab es noch einen Tagesausflug nach Bergen selbst, wunderhübsches Städtchen, süsse, kleine Lokale und angenehme Atmosphäre!
Einmal verliefen wir uns noch in einem wunderschönen Naturschutzgebiet, letztendlich waren wir etwa 5 Stunden unterwegs und kamen bei Einbruch der Dunkelheit endlich erschöpft im Hotel an. Aber es hatte sich gelohnt.

Absolut Empfehlenswert für Menschen die eine Kurze Auszeit benötigen, gerne Fahrrad fahren, spazieren gehen, lecker essen und ein wenig Shoppen wollen!
21.1.12 18:21


Werbung


Winterthur

na, winterthur...
ihr wundert euch sicher, warum ich mit so einer Stadt beginne... aber muss man doch, schliesslich wohne ich, zu mindest ab und zu mal wieder, hier...

seit neuem gehört die Stadt sogar zu den "grossstädten".. 100`000 Einwohner.
eine überschauliche stadt, mit einem wahren dorf-charakter, wers mag... der soll dies geniessen. jeder kennt jeden, alles ist in fahrradnähe, nichts ist zu weit und doch findet man alles... ideal für jeden der dies mag und sich sonst in einer "grossstadt" verloren fühlt!!

shopping in winterthur
neben den typischen ketten wie Mango, Vero Moda, h&m und weiteren gibt es auch einige und charmante Läden.

Valentina
Ein wunderhübscher Schmuckladen. Die Besitzerin stöbert auf verschiedenen Flohmärkten, zum Beispiel auch in London. sehr empfehlenswert für schöne und spezielle Schmuckstücke. (Kirchplatz 1)

Zum Bären
Hier findest du Tee`s, Gewürze, spezielle Sirupe und und im Sommer das beste Eis der Stadt. Dieses kleine Lädelchen hat noch die alte originale Einrichtung und ist nur schon deshalb ein Besuch wert. (Oberer Graben)

Markthalle
Magst du Spezialitäten, Feinschmeckerkost? dann bist du hier genau richtig! Eine angenehme Atmosphäre und sehr freundliche Mitarbeiter. Hier findest du von leckeren Aperosachen, über Fleischspezialitäten, Süssem und verschiedenen alkoholischen Getränken eine grosse Auswahl (Marktgasse)

Traité
Du suchst einen speziellen Likör, Cognac, Whiskie, Wein oder sonstiges in diese Richtung? Dann wirst du hier bestimmt fündig! Die Mitarbeiter sind kompetent und können dich sicherlich auch gut beraten. (Stadthausstrasse)

Schuhladen
Ich muss gestehen, ich weiss nicht mehr wie er heisst.. jedoch ist dieser Laden an der Technikumstrasse, gleich am Anfang auf der Linken Seite. Hier findest du viele wunderschöne Schuhe. Das Tolle, es gibt nicht eine Riesen Anzahl der jeweiligen Paare, somit kannst du beruhigt ein auffallendes Stück kaufen ohne dass jede Zweite die selben hat.


Ausgang in Winterthur
Tja.. dies finde ich hier immer so eine Sache.. obwohl, es gibt doch eignes..

Bolero
Das Bolero.. es gibt tatsächlich welche, die kommen von weit her um hier hin zu gehen... für mich, ehrlich gesagt nicht so nachvollziehbar. Das Ambiente ist schön und Grosszügig, für die Raucherlounge, welche Riesig ist, muss man kein Eintritt bezahlen und ist immer gerappelt voll. Leider geht es in diesem Club nie wirklich ab, es geht hier vokalem ums sehen und gesehen werden. Wobei ich mich häufig frage, warum die aufgestylten Gäste, die Möchtegern schön und häufig auch arrogant sind, sich so untypisch herausputzen..?! Für viele der Club, für mich eine alternative wenn ich gar nichts anderes zu tun weiss...

Albani
Ein kleiner Club in der Altstadt. Verschieden Anlässe wie "Rock`n`Roll shake down", "Open Mic`s", oder Electro. Wer einfach Tanzen will, ist hier richtig. Es ist egal was du trägst und ob du drei oder vier Beine hast, hier kannst du dich einfach ausleben.

Salzhaus
Tolles Programm!! sehr unterschiedlich und abwechslungsreich!
Ich mag unteranderem die 90ties-Partys, die Musik war zwar, ehrlich gesagt eine Katastrophe, die Stimmung(mit genügend Alkohol intus) ist jedoch super! Auch die sonstigen Anlässe sind sehr Einfallsreich. Livekonzerte (Phenomden, Bubble Bitz und weitere) Electro, Dubstep und und und... einfach auf der Website ins Programm gucken! (Achtung! Häufig ausverkauft!)

Weitere
Gaswerk
Kraftfeld
Reaktor

Bars und Kaffee
Es gibt verschiedenes, jedoch nichts was mich aus den Socken haut..;-)

Alltag und Kafisatz
Hier hab ich selbst gearbeitet. Leider haben die Mitarbeiter stark gewechselt. Die Stimmung fällt und sinkt, zur Zeit jedoch wieder einmal ein hoch. Am Tag Kaffee&Teespezialitäten mit leckerem Kuchen. Im Kafisatz am Abend Musik, Cocktails, Bier, häufige Anlaufstelle vor dem Ausgang. Alltag, ruhiger und geeignet auch zum gemütlich quatschen (im Kafisatz ist die Akustik hierzu nicht sehr ideal)

Soroa
Zur Zeit geschlossen wegen Besitzerwechsel. Bis anhin gab es hier die besten Cocktails in Topambiente, hoffen wir, dass dies so bleibt!

Plan B
Nicht nur als Plan B Variante geeignet. Tolles Ambiente und Stimmung, sehr lohnenswert! Die Lage ist nicht perfekt aber vom Bahnhof aus auch in 5 min erreichbar.


Essen in Winterthur
Pizza, Pizza, Pizza... aber es gibt auch noch anderes.

Barnabas
Hmmmm, lecker! Tolle Speisen, süsses Ambiente. Ich mags!
Unbedingt mal ausprobieren!!

Wilson
Burger, Fleisch, Salate... im Ambiente leider eine Styl-verfehlung. Jedoch Ideal um gut und günstig zu essen! Husch vor dem Kino oder Ausgang. Das Dressing "Honey and Mustert" = superlecker!

Mein persönlicher Tipp
Vor dem Ausgang wenn man richtig feiern möchte: Einen Rasputin im "Schmalen Handtuch" für "take a way" holen! Mit dem lässt es sich sehr viel lieber anstehen (zum Beispiel im Salzhaus) und man ist schon schön vorgewärmt!;-)
21.1.12 15:00





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung